Häufig gestellte Fragen (FAQ) 

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen. Sollten noch Fragen offen sein, zögern Sie bitte nicht uns unter info@award-digitale-bildung.de zu kontaktieren!

Allgemein

Was ist der Award Digitale Bildung?

Mit unserem Award Digitale Bildung schätzen wir das besondere Engagement von Lehrkräften wert und honorieren ihre herausragenden Leistungen und Ideen. Dies machen wir, für beide Preise, in drei Kategorien: Primarschulen, Sekundarschulen und Berufsschulen.

Was ist das Ziel des Awards?

Das Ziel ist es, durch die Auszeichnung von innovativen Konzepten und besonderem individuellen Engagement, die digitale Bildung in Deutschland voranzutreiben. Wir möchten damit neue Denkansätze von Lehrkräften bestärken und ihnen dafür eine Plattform bieten.

Welche Preise gibt es?

Wir verleihen zwei Preise in jeweils drei Kategorien (Primarschulen, Sekundarschulen und Berufsschulen). Der Visionspreis zeichnet Visionen, Ideen & Konzepte für die digitale Bildung aus. Der Individualpreis bezieht sich auf persönliche Leistungen im Bereich der digitalen Bildung.

Woher kommt die Idee zum Award Digitale Bildung?

Der Award Digitale Bildung ist von einem großen Team aus freiwilligen Helfer:innen und einer Vielzahl von Unternehmen, Verbänden und Gruppierungen unter der Federführung der Zukunft Digitale Bildung entwickelt worden. Wer alles mitmacht finden Sie unter anderem in den Menüpunkten Engagement und Jury.

Welches Konzept verfolgt ihr?

Unsere vier pädagogischen Grundsätze sind angelehnt an die Studie von Hattie. Dabei stehen für die Zukunft Digitale Bildung vor allem die Kriterien flexibles Denken, aktive Zukunftsgestaltung, sicheres Agieren und digitale Kompetenz im Vordergrund.

Visionspreis

Was ist der Visionspreis?

Der Visionspreis ehrt Visionen, Ideen & innovative Konzepte von Lehrkräften für die digitale Bildung.

Wer kann mitmachen?

Alle Lehrkräfte an deutschen Schulen können allein oder in Gruppen mitmachen und ihr Konzept einreichen.

Was wird ausgezeichnet?

Visionen, Ideen & Konzepte von Lehrkräften für einen digitaleren Unterricht der Zukunft.

Wie läuft der Auswahlprozess ab?

Lehrkräfte reichen allein oder als Gruppe ihr Konzept ein. Durch die Zukunft Digitale Bildung und helfende Lehrkräfte wird eine Vorauswahl der Kandidat:innen vorgenommen. Im Anschluss wird durch unsere interdisziplinäre Expertenjury eine Auswahl der Finalist:innen stattfinden. Die endgültige Entscheidung wird über ein bundesweites Online Voting stattfinden, in der pro Person eine Stimme vergeben werden kann.

Individualpreis

Was ist der Individualpreis?

Der Individualpreis würdigt persönliche Leistungen im Bereich der digitalen Bildung. Er stellt eine Wertschätzung des individuellen Engagements dar und soll zur weiteren Umsetzung der Konzepte motivieren.

Wer kann mitmachen?

Alle Lehrkräfte die von ihren Schüler:innen, deren Eltern oder anderen Lehrkräften nominiert werden.

Was wird ausgezeichnet?

Persönliche Leistungen im Bereich der digitalen Bildung und das Verfolgen von innovativen Ideen.

Wie läuft der Auswahlprozess ab?

Schüler:innen, Eltern oder Kolleg:innen nominieren Lehrkräfte mit deren Einverständnis. Im Anschluss erfolgt eine interne Vorauswahl mit Unterstützung aus der Bildungsbranche. Die Entscheidung über die Preisträger:innen findet durch unsere interdisziplinäre Expertenjury statt.

Organisatorisches

Wie kann ich einen der Preise gewinnen?

Dazu müssen Sie Lehrkraft sein. Für den Visionspreis reichen Sie Ihr Konzept allein oder als Gruppe ein. Beim Individualpreis müssen Sie von Schüler:innen, Eltern oder anderen Lehrkräften nominiert werden. Eine Expertenjury trifft für den Visionspreis eine Vorauswahl, die Gewinnerinnen und Gewinner werden mithilfe eines bundesweiten Online Votings gewählt. Für den Individualpreis werden die Gewinner:innen von der Expertenjury ausgezeichnet.

Zu den Anmeldungen geht es hier.

Gibt es eine Preisverleihung?

Ja, die Preisverleihung wird voraussichtlich am 20.11.2021 stattfinden.

Wie sieht der Tag der Preisverleihung aus?

Der Tag des Awards startet voraussichtlich um 12:15 Uhr mit dem Einlass – im Anschluss startet um 13:00 Uhr die Preisverleihung mit einer anschließenden Keynote. Um 14:50 Uhr findet die Abschlussrede statt und beendet den Nachmittag. Es wird eine Live Übertragung geben. Abends beginnt ab 18:00 Uhr ein Networking Event mit Dinner und einem Bar-Ausklang.

Alles unter Vorbehalt der aktuellen Corona Maßnahmen!

Sponsoring

Wie kann ich den Award Digitale Bildung unterstützen?

Um die digitale Bildung in Deutschland auszuzeichnen und voranzutreiben, wurde der Award Digitale Bildung ins Leben gerufen. Diesen können Sie über eine Spende oder ein Sponsoring unterstützen. Sie erhalten bei Angabe Ihres Namens natürlich eine Spendenquittung. Für eine Spende nutzen Sie bitte dieses Spendenkonto mit dem Betreff „Award Digitale Bildung“.
Spendenkonto: Zukunft Digitale Bildung gGmbH | IBAN: DE87 1001 0010 0945 7841 00 | BIC: PBNKDEFF | Bank: Postbank

Bei Sponsoring Anfragen wenden Sie sich bitte an team@award-digitale-bildung.de

Wird der Award Digitale Bildung staatlich gefördert?

Der Award Digitale Bildung wird leider nicht staatlich gefördert. Wir finanzieren uns ausschließlich durch unsere gelisteten Sponsoren und Spenden.

Wie kann ich Partner des Award Digitale Bildung werden?

Schicken Sie uns eine E-Mail an team@award-digitale-bildung.de und weitere Details über eine Partnerschaft können besprochen werden.

Welche Bedeutung haben die Botschafter:innen Digitale Bildung?

Botschafter:innen Digitale Bildung sind Menschen, die sich bereit erklärt haben den Award und dessen Grundwerte auf unterschiedlichste Art und Weise zu transportieren (z.B. als Online Persönlichkeit oder Journalist:in).

Richtlinien

Welche Grundsätze verfolgt der Award Digitale Bildung?

Objektivität & Unbefangenheit

Gleichberechtigung & Toleranz

Gemeinnützigkeit & Zielführung

Verantwortung & Zusammenarbeit

Datenschutz & Sicherheit

Eigenorganisation & Durchführung

Wieso müssen die Bewerbungen anonymisiert werden?

Die Bewerbungen werden anonymisiert, um Unbefangenheit zu gewährleisten. Geschlecht, Alter und ethnischer Hintergrund spielen bei der Entscheidung der Gewinner:innen keine Rolle.

Was passiert mit dem Geld, welches ihr einnehmt?

Die Zukunft Digitale Bildung darf aufgrund ihrer Gemeinnützigkeit keinen Gewinn machen. Daher fließen alle Einnahmen in die Realisierung des Award Digitale Bildung.

Was macht ihr mit meinen Daten?

Es werden ausschließlich notwendige Daten für den Award Digitale Bildung gesammelt. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.