Teilnahmebedingungen 

Die Teilnahme am Award Digitale Bildung der Zukunft Digitale Bildung gGmbH ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Ablauf des Bewerbungszeitraums

Die Dauer des Preisausschreibens erstreckt sich vom 10.05.2021 09:00 Uhr bis zum 29.06.2021 um 23:59 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Personen online die Möglichkeit am Preisausschreiben teilzunehmen.

Preise

Die Preise des Awards Digitale Bildung werden peu à peu veröffentlicht. Dabei handelt es sich um verschiedenste Mittel, die den digitalen Unterricht einfacher gestalten und verbessern sollen.

Teilnahme

Um am Award Digitale Bildung teilzunehmen ist ein Ausfüllen und Absenden des angezeigten Bewerbungs- bzw. Nominierungsformulars notwendig. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auswahl nicht berücksichtigt. 

Für den Visionspreis ist es zwingend erforderlich eine Lehrkraft oder ein Team von Lehrkräften zu sein. Bei dem Individualpreis können Lehrkräfte von Schüler:innen, deren Eltern oder Kolleg:innen nominiert werden.

Ablauf der Gewinner:innen Auswahl

Beide Preise werden in den drei Kategorien Primarschule, Sekundarschule und Berufsschule vergeben. Die Auswahl der Gewinner:innen ist bei den beiden Preisarten unterschiedlich. 

Für den Visionspreis werden die zehn besten Konzepte durch die Award-Jury vorausgewählt, anschließend werden die Gewinner:innen für jede Kategorie durch ein bundesweites Online-Voting bestimmt.

Die Preisträger:innen des Individualpreises werden durch die interdisziplinäre Jury anhand von festgelegten Kriterien bestimmt. Auf diese wird zum jetzigen Zeitpunkt nicht weiter eingegangen. 

Viel Glück und Erfolg wünscht das Team der Zukunft Digitale Bildung!     

Teilnahmebedingungen herunterladen