Halbzeit bei der Nominierungsphase des Award Digitale Bildung
Pauline Rich
Veröffentlicht am: Jun 9, 2021

Das Bewerbungsportal des Awards steht noch bis zum 29. Juni für Nominierungen offen!

Die Nominierungsphase des Award Digitale Bildung, welchen die Zukunft Digitale Bildung dieses Jahr erstmalig veranstaltet, geht am 9. Juni in die zweite Hälfte. Lehrkräfte, Schüler:innen und Eltern haben somit nur noch begrenzt Zeit, Nominierungen auf der Website des Awards einzureichen.

Die Anzahl an eingereichten Konzepten und Nominierungen hat bisher jegliche Erwartungen der ZDB übertroffen. Seit Freischaltung des Bewerbungsportals Anfang Mai haben uns zahlreiche Konzepte für den Visionspreis und unzählige Nominierungen für Lehrkräfte erreicht, die sich während der Corona-Krise durch besonderes Engagement hervorgetan haben.

Der Award Digitale Bildung wurde von der ZDB ins Leben gerufen, um die Leistungen und Ideen von Lehrkräften während der Corona-Pandemie wertzuschätzen. Für die Verleihung der Preise wird am 20. November ein Event mit den prominentesten Köpfen der Bildungslandschaft stattfinden. Dabei sollen sowohl innovative Konzepte für den digitalen Unterricht als auch das individuelle Engagement von Lehrpersonen ausgezeichnet werden.

Habt ihr für eure Schüler:innen eigene Konzepte erarbeitet, um Ihnen trotz dieser schwierigen Zeit einen bereichernden Unterricht zu ermöglichen? Oder wollt Ihr als Eltern gerne eure Dankbarkeit für eine Lehrkraft ausdrücken, die in den letzten Monaten wirklich alles für eure Kinder getan hat? Dann nutzt die verbleibende Zeit und schaut auf dem Nominierungsportal des Award Digitale Bildung vorbei!

Neuste Meldungen